"Tatsächlich habe ich viel weniger Angst,
seit ich mich den Ängsten stelle."
- Anaïs Nin

Angst ist eine natürliche Reaktion unseres Körpers. Sie soll uns warnen und beschützen. Andererseits kann die Angst außer Kontrolle geraten. 

Biologisch gesehen ist Angst ein Stresszustand von starker Intensität als Antwort auf eine wahrgenommene Bedrohung, verbunden mit einem Gefühl körperlicher Spannung sowie starken Impulsen, der Situation zu entfliehen.

Biofeedback ist für Sie hilfreich, wenn Sie sich ihren körperlichen Symptomen ausgeliefert fühlen bzw. von diesen regelrecht beherrscht werden (etwa bei Panik oder Somatisierungsstörungen).

Biofeedback kann die heilsame Erfahrung vermitteln, körperliche Vorgänge bis zu einem gewissen Grad kontrollieren zu können. Dies stärkt in aller Regel das Grundvertrauen und im wahrsten Sinne des Wortes auch das „Selbstbewusstsein“.

Letztlich üben Sie als Biofeedback-Anwender, sich häufiger und genauer wahrzunehmen und dadurch zum eigenen Feedback-Geber zu werden.

Was ist zu tun?

  • Vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch >>> Kontakt

 

 

  bild_boifeedback